Skip to main content

Die besten Videokameras im Test!

Eine Videokamera ist eine fotografische Einrichtung zur Aufnahme bewegter Bilder. Vom Prinzip her werden bei der Aufnahme Einzelbilder in sehr kurzer Abfolge (25 Bilder in der Sekunde) erzeugt, die dann nacheinander betrachtet ein bewegtes Bild bzw. das Video ergeben. Durch die hohe Bildfolge sowie den Einsatz moderner Bildwandler ist selbst die Wiedergabe schneller Bewegungen heute kein Problem mehr. Videokameras mit integrierter Aufnahmemöglichkeit auf Magnetband oder neuerdings auch auf Speicherchips bezeichnet man als Camcorder.